Home > Coaching

Suchwortergebnisliste Coaching

MA-3983 HR-Expertin

... über große Erfahrung in der Organisationsentwicklung. Daher war klar, dass nachhaltige und von allen Betroffenen akzeptierte Veränderungen nur unter zwei Bedingungen gelingen: Einerseits müssen sie an der gewachsenen Unternehmens- und Führungskultur ausgerichtet sein und andererseits von den Betroffenen akzeptiert werden. Daran orientierte die Interim Managerin ihre Vorgehensweise. Sie gestaltete für das HR Führungsteam parallel sowohl einen Change Management Prozess als auch einen Coaching- und Beratungsprozess. Das Ziel: Das Führungsteam für die Veränderungen zu öffnen, individuelle Ängste oder Bedenken zu nehmen und gleichzeitig die Verantwortlichen von Beginn an einzubinden und in den Veränderungsprozess zu integrieren. In mehreren Workshops definierte das Team gemeinsam die neue HR Struktur - unter Berücksichtigung der Soll- und Ist Anforderungen sowie der Potenziale aller Mitarbeiter. In den Zeitspannen zwischen den Workshops wurden individuelle Aufgaben- ... durch einen HR Roll Out Workshop mit allen HR Mitarbeitern abgeschlossen. Da die Mitarbeiter mit großer Begeisterung die neue Organisation und ihre künftigen Rollen und Entwicklungsmöglichkeiten annahmen, wurde das Projekt von allen getragen und reibungslos zu Ende gebracht. Das Projekt in Stichworten: Analyse der Stärken und Schwächen auf diversen Ebenen Führung zweier paralleler Prozesse: Reorganisation in Form eines Projektmanagementprozesses Beratung und Coaching in Form eines Change Management Prozesses Dreistufiges Organisationsentwicklungsprogramm als Lösung Roll Out Workshop mit allen Beteiligten ...

MA-3131 HR-Managerin und SAP HCM Expertin

... kommt gerne schnell zur Sache. Ihre Analysen sind genau, ihre Lösungsansätze skizziert sie knapp und überzeugend – mitunter schon mal handschriftlich auf einem einfachen Blatt Papier. In der Umsetzung zieht sie sich nicht ins Management zurück, sondern begleitet die Beteiligten aktiv bei allen Schritten auf dem Weg zur erfolgreichen Lösung. Ihre Offenheit und Ehrlichkeit schaffen das Vertrauen, um Organisationen und Menschen für neue Perspektiven durch Restrukturierung und Coaching zu gewinnen. Die HR Interimmanagerin arbeitet seit mehr als 25 Jahren im Personalwesen, davon 17 Jahre als Personalleiterin, überwiegend in mittelständischen Industrieunternehmen. In ihren Tätigkeiten hatte sie immer wieder Gesamtverantwortung für alle Personalprozesse einschließlich der Entgeltabrechnung. Umfangreiche Erfahrungen bei Sonderthemen wie Betriebsübergängen, Restrukturierungen, Personalabbaumaßnahmen und Tarifverhandlungen gehören zu ihrem ... Prozesse und Payroll Die Interimmanagerin erstellte eine umfangreiche Analyse und Dokumentation der Schwachstellen und der damit verbundenen Risiken für die Geschäftsführung. In einem Konzept für die Neuordnung der HR Prozesse präsentierte sie neue und revisionssichere Lösungsvorschläge – und setzte diese anschließend um. Das SAP-System wurde auf den neuesten Stand gebracht und Abläufe darin durch diverse Einstellungen automatisiert. Die Sachbearbeiter wurden mit einem intensiven Coaching und Schulungen in die Lage versetzt, effektiv und gesetzeskonform zu arbeiten. Zur Unterstützung wurde außerdem eine Vielzahl von (System-)Beschreibungen erstellt, die sie in die Lage versetzen, auch komplizierte Arbeiten im SAP-System Schritt für Schritt auszuführen. Das Projekt in Stichworten: Neustrukturierung des Payroll-Bereichs nach starkem Unternehmenswachstum umfangreiche Analyse und Dokumentation der Schwachstellen revisionssichere Neuordnung der HR ...

MA-3298 HR-Interimmanagement

... das Team und die Geschäftsleitung erzielen. Die Überarbeitung und „Schärfung“ der Stellenprofile sowie der Vorschlag und die Einführung eines neuen Arbeitszeitmodells wurden von der HR Interim Managerin in kurzer Zeit positiv umgesetzt. Zu den weiteren Aufgaben der HR Interim Managerin in diesem Projekteinsatz zählten überdies: Aufbau und Strukturieren des gesamten Personalbeschaffungsprozesses Definition von KPI’s und Auswerten aus dem Datev Daten Analyse Tools Coaching und Beratung der Geschäftsleitung in allen HR relevanten Fragestellungen. Das Projekt in Stichworten: Krankheitsvertretung als Interim Personalleiterin in einem Dienstleistungsunternehmen Einführung von standardisierten HR-Prozessen im Zuge von Wachstum und Zertifizierung Teamentwicklung mit spürbarer Verbesserung der Stimmung und Leistung bei den Mitarbeitern und Zufriedenheit bei der Geschäftsführung Personalbeschaffung von medizinischen und ...

MA-4100 HR-Personalentwicklung und Führungskräftetraining für Frauen

... für Unternehmen, die ihr Augenmerk auch auf Diversity-Themen wie Gender, Ageing – und Cross-cultural workforce lenken. Ihre langjährige Tätigkeit im Bereich Personalentwicklung befähigt sie, ein breites Spektrum an Personalentwicklungsthemen wie Talent Management, Führungskräfteentwicklung, Performance und Change Management Themen zu bearbeiten und diese erfolgreich mit der Diversity Thematik zu verbinden. Erst kürzlich vertraute eine Schweizer Großbank der HR-Interimmanagerin das Coaching von mehr als 200 Frauen aus dem mittleren Management an. Seit Beginn ihrer Selbstständigkeit interessiert sich die Master-Absolventin der George Washington University (Economics und Literaturwissenschaften) für Interim-Management. Ein wesentlicher Grund dafür ist ihre Affinität zu befristeten Projekten bzw. Aufgabenstellungen. Zu den Stärken dieser Interimmanagerin mit großer Expertise gehört, große, komplexe HR-Projekte zu planen und umzusetzen. Die Entwicklung von ... die Personalentwicklerin nicht nur beruflich. Ehrenamtlich setzt sie sich für arme, weniger privilegierte Frauen in Afrika und Indien ein. Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, gerade im Management das Potenzial der weiblichen Führungskräfte stärker zu nutzen. Die Herangehensweise an entsprechende Trainingsprojekte ist selbstverständlich stark von der jeweiligen Unternehmenskultur geprägt. Außerdem streben viele Frauen von sich aus an, mit einem individuellen Coaching die Karriereplanung zu professionalisieren. Ob Einzel- oder Gruppenarbeit: Die Trainings- und Beratungsprojekte setzen vor allem auf das Wissen der Teilnehmerinnen. Die Teilnehmerinnen allein kennen die Organisation, das Umfeld und die Kultur ihrer Arbeitgeber. Von diesem Wissen ausgehend erarbeiten sie Lösungen. Die Trainerin unterstützt, begleitet und gibt den Prozess vor. Herausforderungen für die Teilnehmerinnen sind unter anderem die klare Definition von persönlichen ...

Seiten