Home > HR Business Partner

Suchwortergebnisliste HR Business Partner

MA-2224 HR Expertin

Die Interim Managerin ist seit 2004 als freiberufliche Interim Managerin tätig. Zuvor war sie Personalleiterin in einem mittelständischen Unternehmen, das sich nach einer Fusion in Veränderungsprozess befand.Die HR Managerin versteht sich als Dienstleister. Sie hört sehr genau zu – und stellt sehr zielgerichtete Fragen. Ob Personalleitung, Recruiting oder HR Business Partner: Sie kennt das breite Spektrum moderner Personalarbeit. Sie ist authentisch, arbeitet präzise und mit höchster Professionalität sowie innovativem Know-how. Für die ziel- und termingerichtete Erfüllung des Projekts stellt sie Privates in den Hintergrund. Auftrageber und Mitarbeiter in den beauftragenden Unternehmen schätzen sie als kompetenten Ansprechpartner. Häufig wird sie als Coach bei schwierigen Herausforderungen engagiert. Auch für sich liebt die Interimmanagerin ...

MA-2183 HR-Expertin

Die HR Interim Managerin ist seit 2011 in Konzernen, Mittelstandsunternehmen und jungen Unternehmen in der Rolle des HR Business Partners oder als Personalleiterin tätig. Zuvor arbeitete sie mehr als 10 Jahren als HR Business Partner in namhaften Konzernen  - stets mit starken Berührungspunkten zu Recruiting und Beratung. Ihre Schwerpunkte sind der Aufbau von HR Prozessen, die Personalberatung und das Recruiting. Letzteres vor allem mit Fokus auf Candidate Experience, Active Sourcing sowie Employer Branding. Die Interim Managerin bringt sowohl Expertise in Konzernen als auch Erfahrung im Umgang mit ...

MA-3980 HR-Expertin

Die Interim Managerin ist seit 2014 selbstständig. Sie bringt eine zehnjährige breite HR Management Erfahrung in namhaften internationalen und nationalen Unternehmen mit. Sie hatte als leitende Angestellte für ein Medizintechnikunternehmen die Human Resources Verantwortung für DACHEE (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa). Zuletzt war sie 8 Jahre in Führungspositionen tätig – sowohl als Angestellte als auch als Interim Managerin. Die HR Interim Managerin hat einen Kommunikationswissenschaftshintergrund. Sie versteht es sehr gut, aktiv zuzuhören und ... ist gebürtige Österreicherin und lebt in Hamburg.   TUI Cruises ist Teil des nationalen Tourismusunternehmens TUI – und auf Erfolgsfahrt. Das Wachstum brachte es mit sich, die HR Strukturen dieses Unternehmens mit der Mentalität eines Start-ups in die Struktur eines mittelständischen Unternehmens zu überführen. Die HR Interim Managerin wurde beauftragt, das Human Resources Team dafür während der Elternzeit des Head of HR zu professionalisieren. Außerdem sollte sie Business HR Prozesse etablieren und die Kompetenzen der Führungskräfte in ihren Kompetenzen zu stärken. Die HR Interim Managerin erarbeitete mit dem Human Resources Team eine neue Haltung. Bislang hatte das HR Team reaktiv mit einer Service- ad hoc Haltung agiert. Daraus entwickelte sie das Team zu einer proaktiven Herangehensweise, nahe an den zu betreuenden Fachbereichen und deren Themen. Es entstand eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit strategisch, vorausschauendem Handeln im ...

MA-2384 HR-Experte

Der Interim Manager war über 15 Jahre in HR Fach- und Führungspositionen bei BMW, o2, LVMH, S5, Boehringer Ingelheim tätig. Dabei entwickelte er sich vom HR Projektreferent (BMW Telearbeit) über einen HR Manager, der die volle Klaviatur der Personalarbeit abdeckte, zu einem HR Leiter (LVMH, S5, Boehringer), der komplexe Themen immer nahe an der Geschäftsleitung umsetzt und als Führungskraft Mitarbeiter nachweisbar entwickelt. Seit 2010 arbeitet er als HR-Interim Manager, u.a. bei o2, E.ON, Tibco, NTT Data (einer Tochter der ... die Arbeitsverträge umzuwandeln und die Betriebsvereinbarungen zu vereinheitlichen. Dies war aufgrund der heterogenen regionalen Einzelregelungen ein sehr aufwendiges Verfahren, das zwischen den Beteiligten hohen Abstimmungsbedarf benötigte. Gleichzeitig musste die Konzernspitze eingebunden werden, da sie mit Policies den laufenden Prozess beeinflusste und regelmäßig auf dem Laufenden gehalten werden sollte. Gleichzeitig unterstützte der HR Interim Manager die Geschäftsführung als HR Business Partner dabei, die Geschäftspolitik neu auszurichten. Er wirkte daran mit, neue Abteilungen aufzubauen – vom Recruiting über die interne Abstimmung mit dem Betriebsrat bis zur operativen Handlungsfähigkeit. Gerade im Umgang mit dem Betriebsrat (BR) wurde das Verhandlungsgeschick des HR Interim Managers deutlich. Der BR hatte zunächst klar signalisiert, dass er während der Reorganisation und des damit verbundenen Stellenabbaus keinen externen Neueinstellungen zustimmen werde. ...

Seiten