Home > HR-Prozesse

Suchwortergebnisliste HR-Prozesse

MA-2183 HR-Expertin

Die HR Interim Managerin ist seit 2011 in Konzernen, Mittelstandsunternehmen und jungen Unternehmen in der Rolle des HR Business Partners oder als Personalleiterin tätig. Zuvor arbeitete sie mehr als 10 Jahren als HR Business Partner in namhaften Konzernen  - stets mit starken Berührungspunkten zu Recruiting und Beratung. Ihre Schwerpunkte sind der Aufbau von HR Prozessen, die Personalberatung und das Recruiting. Letzteres vor allem mit Fokus auf Candidate Experience, Active Sourcing sowie Employer Branding. Die Interim Managerin bringt sowohl Expertise in Konzernen als auch Erfahrung im Umgang mit KMUs und jungen Unternehmen mit. Hier hat sie in den vergangenen Jahren in vielen Branchen erfolgreich zahlreiche Projekte begleitet und gesteuert. Umfangreiche Erfahrungen hat sie darüber hinaus im Aufbau von HR in Wachstumsunternehmen, die mit Venture Capital finanziert sind. In der jüngeren Vergangenheit war die Interim Managerin mehrfach bei jungen Unternehmen in der Rolle des Head of HR dafür verantwortlich, den Bereich Human Resources aufzubauen. In dieser Rolle hat sie HR Prozesse implementiert, den Search für das künftige HR Team und den Head of HR erfolgreich gesteuert sowie die Fachbereiche im HR-Tagesgeschäft betreut. Abgerundet wird das Profil dieser HR Interim Managerin durch die ausgezeichnete Expertise im Bereich der Personalentwicklung und im Coaching von Fach- und Führungskräften. Sie ist im Konzernumfeld genauso zu Hause wie bei Mittelstandsunternehmen. Ihre persönlichen Stärken liegen in der überzeugenden „can do“ Haltung, ...

MA-1272 HR-Expertin

... zudem einige Zeit zuvor aus dem Arbeitgeberverband ausgetreten. Deshalb wurde das Angebot im Rahmen komplett neuer Arbeitsverträge unterbreitet, um die Beschäftigungsbedingungen im Unternehmen weiter zu harmonisieren. Mithilfe einer Mitarbeiterinformationsveranstaltung und zahlreicher Einzelgespräche konnten alle entscheidenden Mitarbeiter zum Übertritt in das neue Bonusprogramm bewegt werden. Optimierung und Stärkung HR-Rollen Das Interim Mandat beinhaltete ferner die Aufgabe, HR-Prozesse und die strategische Ausrichtung der Personalabteilung zu optimieren. Dazu gehörte unter anderem das das Outsourcing der Entgeltabrechnung, die administrative Entlastung der Personalleitung sowie die konsequente Ausrichtung der anzugehenden Personalthemen im Hinblick auf die Unternehmensziele. Zudem entwickelte sie ein Konzept für die Optimierung der Personalentwicklungsstrategie. Projektschwerpunkte in Stichworten: Etablierung eines neuen Bonusprogramms im Rahmen ...

MA-3131 Expertin aus dem Pool der Management Angels

... Zunächst ermittelte die HR Interimmanagerin in Einzel- und Gruppengesprächen den Wissensstand und das Entwicklungspotenzial der Sachbearbeiter. Sie beobachtete, hinterfragte und dokumentierte alle Arbeitsschritte der einzelnen Mitarbeiter. Keiner der Sachbearbeiter hatte je in einem anderen Unternehmen gearbeitet (Betriebszugehörigkeiten von 25 bis 40 Jahren). Das erschwerte es, eine Einsicht zum Überdenken der langjährig etablierten Prozesse zu erreichen. Konzept für Neuordnung der HR Prozesse und Payroll Die Interimmanagerin erstellte eine umfangreiche Analyse und Dokumentation der Schwachstellen und der damit verbundenen Risiken für die Geschäftsführung. In einem Konzept für die Neuordnung der HR Prozesse präsentierte sie neue und revisionssichere Lösungsvorschläge – und setzte diese anschließend um. Das SAP-System wurde auf den neuesten Stand gebracht und Abläufe darin durch diverse Einstellungen automatisiert. Die Sachbearbeiter wurden mit einem intensiven Coaching und Schulungen in die Lage versetzt, effektiv und gesetzeskonform zu arbeiten. Zur Unterstützung wurde außerdem eine Vielzahl von (System-)Beschreibungen erstellt, die sie in die Lage versetzen, auch ...

MA-3298 HR-Interimmanagement

... sich durch ihre langjährige Erfahrung in der operativen und strategischen Personalarbeit aus, einschließlich Führungserfahrung. Sie ist eine ausgebildete HR Spezialistin und Coach und bringt als HR Interim Managerin ihre Leidenschaft für das Personalmanagement voll ein. Die HR Interim Managerin steht für professionelles Personalmanagement und eine gewinnende Persönlichkeit. Ihre Schwerpunkte liegen dabei im Aufbau moderner HR-Organisationen, Analyse und Optimierung bestehender HR Prozessen unter Einbeziehung der IT Infrastruktur. Sie begleitet Reorganisationen (Aufbau, Umbau) von der Planungsphase bis zur vollständigen Umsetzung unter Einbindung HR relevanten Schnittstellen. Ihre exzellenten Fachkenntnisse im Arbeitsrecht und BetrVG bringt sie in der täglichen Personalarbeit stets gewinnbringend ein. Ihre Erfahrungen aus dem Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht machen sie zu einem wertvollen Partner zwischen HR und Payroll. Durch ihre unterschiedlichsten ... Die HR Interim Managerin fand eine mehrwöchig unbesetzte Personalabteilung vor. Ihr gelang es, in kürzester Zeit die operativen Aufgaben und das Tagesgeschäft auf den aktuellen Stand zu bringen. Parallel priorisierte sie zusammen mit der Geschäftsleitung die strategischen Personalthemen, die teilweise angestoßen waren – aber im Ergebnis noch offen. Angesichts des stetigen Wachstums und der bevorstehenden Zertifizierung war es der Unternehmensleitung ein großes Anliegen, die HR Prozesse zu definieren und zu standardisieren. Vor diesem Hintergrund unterzog die HR Interim Managerin die bisherig „gelebten“ Prozesse einer Analyse und prüfte die Sinnhaftigkeit. Im Anschluss führte sie standardisierte HR Prozesse ein. Das umfasste unter anderem die gesamte Dokumentation, Leitfäden und Checklisten – und stellte für die Zukunft die Prozesstreue sicher. Um einen nachhaltigen Erfolg zu gewährleisten, untermauerte die HR Interim Managerin diesen Prozess mit der ...

Seiten