Home > Personalentwicklung

Suchwortergebnisliste Personalentwicklung

MA-4388 Interim Manager aus dem Pool der Management Angels

... und Mitnehmen aller Mitarbeiter vom Vertriebsdirektor bis hin zum Sachbearbeiter auf den unbequemen, aber notwendigen gemeinsamen Weg. Das Projekt in Stichworten Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung bei den notwendigen tariflichen Veränderungen zur Umsetzung der Reform zur Arbeitnehmerüberlassung Definition, Planung und Umsetzung der anstehenden Veränderungsprozesse Moderation und Mediation zwischen den Unternehmensteilen, auch in Konfliktsituationen Personalentwicklung durch Schulungen und Wissenstransfer Coaching der Führungskräfte bei Umsetzung und Kommunikation nach innen und außen. ...

MA-1962 HR-Expertin

... und Employer Branding genau so wie den Umgang mit Mitbestimmungsorganen, die Einführung von Zeitarbeitsmodellen und Entgeltsystemen. In diesen Themenfeldern hat sie in den vergangenen Jahren in vielen Branchen erfolgreich zahlreiche Projekte begleitet und gesteuert. Umfangreiche Erfahrungen hat die HR Interim Managerin darüber hinaus in der Umsetzung von Personalveränderungs- und Personalabbau-Prozessen. Abgerundet wird ihr Profil durch ausgezeichnete Expertise im Bereich der Personalentwicklung und der Optimierung von HR-Prozessen. Außerdem coacht die HR Interim Managerin Studentinnen an verschiedenen Hochschulen sowie Führungskräfte im Umfeld der beruflichen Weiterentwicklung. Sie ist im Konzernumfeld genauso zu Hause wie bei Mittelstandsunternehmen. Ihre persönlichen Stärken liegen in der überzeugenden „can do“ Haltung und dem vernetzten sowie analytischen Denken. Ihre beiden Credos „Geht nicht, gibt's nicht“ sowie „Es ist nie zu spät, etwas ... begleiten sie bei ihren vielfältigen Aufgaben. Sowohl ihre Kunden als auch Ihre Klienten und Kandidaten schätzen ihre direkte, authentische Art. Der Personalleiter eines produzierenden Betriebes mit 1.000 Mitarbeitern, Konzerntochter eines dänischen Unternehmens, fiel nach 9 Monaten Betriebszugehörigkeit aufgrund von Krankheit aus. Die HR Interim Managerin übernahm ad hoc die Leitung der Abteilung mit 10 Mitarbeitern und den Bereichen Abrechnung, Zeitwirtschaft, Ausbildung, Personalentwicklung und Betreuung. Ziel der Aufgabe war es, das Tagesgeschäft aufrechtzuerhalten und die laufenden HR-Projekte zu steuern. Hierzu gehörten eine Betriebsausgliederung (Niederlassung in Berlin), die Verhandlung eines Haustarifvertrags sowie die Ausarbeitung eines Schichtsystems für Mitarbeiter auf Seeplattformen. Darüber hinaus gab es eine Abrechnungsleiterin, die sehr eng geführt werden musste, da ihre Performance zu wünschen übrig ließ. Entlassen wollte man sie ...

MA-4422 HR-Experte

... finden, ist sein persönlicher Antrieb. Seine Erfahrung gibt er als Dozent an Studenten einer Business School in München weiter. Auftraggeber war ein japanischer IT Konzern mit mehr als 170.000 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen fokussiert weltweit sowohl auf IT Dienstleistungen als auch auf IT Infrastruktur. Im europäischen Markt steht insbesondere der Hardware-Markt unter enormen Wettbewerbsdruck. Das Unternehmen hatte in der Finanzkrise aufgrund von Kostendruck das Budget der Personalentwicklung deutlich reduziert und dem Personalmanagement nur wenig Aufmerksamkeit widmen können. Der HR Interim Manager wurde beauftragt, die Personalentwicklung in CEMEAI (Continental Europe, Middle East, Africa, India; ca. 13.000 Mitarbeiter) neu aufzustellen. Zu den besonderen Schwerpunkten zählte, den aufgestauten Bedarf an Entwicklungsprogrammen für Nachwuchsführungskräfte u.a. durch ein regionales High Potential Programm zu adressieren. Die wachsende Unzufriedenheit bei den Mitarbeitern und der anziehende Arbeitsmarkt erforderten schnelles Handeln. In der Situationsanalyse ergab sich, dass frühere Programme für den ...

MA-1953 HR-Expertin

... Als Unternehmen der chemischen Industrie steht die ACTEGA Colorchemie GmbH in einen harten Wettbewerb um die besten Köpfe und Facharbeiter. Daher ist eine professionelle Rekrutierung von Fach- und Führungskräften im kaufmännischen, chemischen und gewerblichen Bereich für das Unternehmen von besonderer Bedeutung. Der Interim Personalleiterin gelang es, während ihrer Tätigkeit mehrere leistungsstarke Professionals und Potenzialträger an das Unternehmen zu binden. Optimierung der Personalentwicklung Auf der Grundlage von qualifizierten Mitarbeitergesprächen erfasste die HR Interim Managerin den Aus- und Weiterbildungsbedarf. Sie optimierte die Personalentwicklung, unter anderem durch die Einführung von nachvollziehbaren Prozessen zur Leistungsbeurteilung. Darüber hinaus leitete sie in Abstimmung mit Management und Arbeitnehmervertretung Projekte zur Eingruppierung der Mitarbeiter/-innen in Anlehnung an den chemischen Tarifvertrag sowie zum Income Review. Sie koordinierte ferner die Reorganisation und das Change Management in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Betriebsrat. Das Projekt in Stichworten Interim ...

Seiten