Home > Personalleiterin

Suchwortergebnisliste Personalleiterin

MA-1953 HR-Expertin

... Performern oder ein Bewerbungstraining. Die HR Interim Managerin aus dem Großraum Rhein-Main ist bundesweit verfügbar. In ihrer Freizeit spielt sie Golf und tanzt. Außerdem engagiert sie sich ehrenamtlich als Opferberaterin beim Weißen Ring. Die ACTEGA Colorchemie GmbH ist ein Unternehmen der ALTANA-Gruppe mit derzeit 4 Produktions-, Service- und Forschungslaborstandorten. Die HR Interim Managerin übernahm das Mandat im Juni 2012. Es endete im Dezember des Jahres. Als Interim Personalleiterin berichtete sie an die Geschäftsführer der ACTEGA Colorchemie Gruppe. Die Unternehmenskultur der ACTEGA Colorchemie Gruppe war von einer autokratischen Inhaberstruktur geprägt. Die Interim Personalleiterin übernahm es, einerseits die Unternehmens- und Führungskultur im Sinne der ALTANA Philosophie zu entwickeln. Andererseits harmonisierte sie die Personalarbeit im Sinne des Konzerns. Daneben zeichnete sie für alle operativen Aufgaben als HR Leiterin verantwortlich. Dazu zählte insbesondere die Beratung und Betreuung von Führungskräften und Mitarbeitern in personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragen. Erfolgreiches Recruiting von Spezialisten Einen weiteren ...

MA-3999 HR-Interimmanagerin

... Geprägt durch ihre Auslandsaufenthalte und ihre interkulturelle Erfahrung kann sie ihre fachliche Expertise und ihr Gespür für Menschen am gewinnbringendsten bei Aufgaben einbringen, die international ausgerichtet sind und ein großes Maß an interkulturellem Verständnis, diplomatischem Geschick sowie gleichzeitig Durchsetzungskraft erfordern. In diesem Unternehmen mit 800 Mitarbeitern und Standorten in 16 Ländern entwickelte die Interimmanagerin zu ihrer Zeit als angestellte Personalleiterin den Aufbau der unternehmensweiten HR-Organisation. Gleichzeitig gestaltete sie die Neuausrichtung der Personalabteilung zum HR Business Partner. Das lange Jahre vom Unternehmensgründer und Inhaber geführte Unternehmen war zunächst von einem internationalen Konzern gekauft und nach einigen Jahren an einen Private Equity Fund weiterverkauft worden. In den drei Jahren vor diesem Verkauf war das Unternehmen sehr schnell gewachsen (ca. + 30% Mitarbeiter). Während der Zeit ... Business Partner unterstützt. Besonderes Augenmerk lag darauf, einen notwendigen Kulturwandel einzuleiten und zu gestalten. Mit „Quick-Win“ Projekten und schneller, erfolgreicher Unterstützung in schwierigen Situationen überzeugte die Managerin die Führungskräfte in den Ländern, die zentrale Human Resources Funktion als unterstützenden Partner zu sehen. Dazu gehörte auch, Manager im Bereich Mitarbeiterführung, arbeitsrechtliche Grundlagen und Kommunikation zu coachen. Die Personalleiterin erarbeitete eine HR-Strategie und ein Konzept für eine schlanke effiziente HR-Organisation. Sie stellte zunächst die notwendigen HR-Teams an 3 weltweiten Standorten zusammen. Dann begann sie, sukzessive und unter Berücksichtigung lokaler Bedingungen Prozesse, Richtlinien und Tools unternehmensweit einzuführen. Gemeinsam mit dem Bereich Finance entwickelte sie ein Planungs- und Controlling System für sämtliche HR-Kosten und setzte dieses System weltweit um. Am Ende ...

MA-1692 HR-Interimmanagement

Diese Interimmanagerin blickt auf eine Vielzahl von Interim-Mandaten als Personalleiterin zurück. Als HR Executive hat sie sowohl Personalabteilungen aufgebaut als auch Veränderungsprozesse begleitet, wie z. B.  im Sinne der HR Business Partner Konzeptes. Es sind gerade die herausfordernden Aufgaben mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum, die sie als Freiberuflerin reizen. Dabei fühlt sie sich in Konzern genauso wohl wie in mittleren und kleineren Unternehmen. Sie verfügt über eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise. Optimale Lösungen und ... Kapital eines Unternehmens. Ihr macht es Spaß, mit Menschen zu arbeiten. Geschäftspartner und Freunde schätzen ihre aufgeschlossene, kommunikative  und vertrauenswürdige Art, mit der sie „Türen“ öffnen und schwierige Situationen angeht. In dem Unternehmen, eine Tochter eines asiatischen  Konzerns,  wurde ein neues internationalen Abrechnungssystems in enger Zusammenarbeit mit den Systemanbieter und den internationalen HR-Kollegen eingeführt. Die Interimstätigkeit als Personalleiterin umfasste unter anderem den Auftrag, die Personalabteilung neu zu organisieren und das bestehende Regelwerk zu überarbeiten. Das Mitarbeiterhandbuch, das Formularwesen und die interne Ablauforganisation wurden von ihr überarbeitet und zum Teil neu konzipiert. Eine der Herausforderungen des Projektes war die Unternehmenstruktur mit 64 eigenen Filialen und 180 Franchise-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die internationale Anbindung. Dabei ist das ...

MA-3598 HR-Interimmanagement

... nicht abschrecken. Das Gegenteil ist der Fall: Gerade diese Herausforderungen findet sie besonders reizvoll. Im Rahmen ihrer Interimstätigkeiten war die Managerin bisher sowohl im Bereich generalistische HR-Tätigkeit als auch im reinen Interim-Recruiting im Einsatz. Die Unternehmen waren allesamt international aufgestellt (z.B. Linde, SCA), variierten aber stark hinsichtlich Größe und Branche. Unsere Interimmanagerin hat während ihrer Einsätze sowohl in großen HR-Teams als auch als Personalleiterin kleinerer Einheiten gearbeitet. Nachdem die Interimsmanagerin das Unternehmen (internationaler Industriekonzern mit ca. 50.000 Mitarbeitern weltweit) bereits im Vorjahr als generalistische HR Interimsmanagerin kennengelernt hatte, wurde sie für einen weiteren Einsatz als Interim Recruiter engagiert. Der CIO hatte aufgrund eines globalen IT-Rollouts eine große Anzahl zusätzlicher FTEs genehmigt bekommen und wollte diese zeitnah und möglichst gut besetzt haben. ...

Seiten