Home > Rekrutierung

Suchwortergebnisliste Rekrutierung

MA-3921 HR-Expertin

... (Universität Oldenburg) mit Standorten in Oldenburg, Münster und Düsseldorf. Sie verfügt über mehr als 8 Jahre Berufserfahrung in Human Ressources als HR Beraterin sowie als HR Projektleiterin und als HR Interim Manager. Zudem ist sie zertifizierter Business Coach (DGFP). Als Interim HR Business Partner ist ihre Leidenschaft die Modernisierung der Personalarbeit. Ihre Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Personal- und Führungskräfteentwicklung, Gesundheitsmanagement, Rekrutierung und Employer Branding. Dabei verfügt sie sowohl über tiefes, funktionales Wissen als auch über umfangreiche HR Projektmanagement- Erfahrung. Zudem ist sie Expertin für HR Analytics. Sie nutzt moderne Analysemethoden, mit dem Ziel bessere Entscheidungen in der Personalarbeit zu treffen und HR Projekte besser auszurichten. Ihr Anspruch ist es, im HR Projektmanagement einen messbaren Mehrwert für das Unternehmen zu generieren. Dabei ist es ihr wichtig, zukunftsweisende Konzepte zu entwerfen. Diese Konzepte richtet sie auf die neuen Anforderungen Digitalisierung, Wertewandel und agile Organisation aus. Zudem zeichnet sie sich durch schnelle und zielgerichtete Ergebnisse sowie professionelle und vertrauensvolle Kommunikation auf Augenhöhe mit allen Stakeholdern aus. Ein mittelständisches Unternehmen stand vor der Herausforderung, die Rekrutierung zu optimieren. Ausgangspunkt waren zunehmende Probleme, wichtige Stellen schnell und kompetent zu besetzen. Vor allem im Vertrieb führten offene Stellen zu empfindlichen Umsatzverlusten. Eine erste Analyse ergab deutlichen Handlungsbedarf, sowohl im Arbeitgebermarketing als auch in den Rekrutierungs-Prozessen. Die heutige HR Interim Managerin leitete eine Reihe von Initiativen zur Verbesserung der Rekrutierung. Hierzu gehörte: Leitung eines umfassenden Projektes zur ...

MA-3879 HR-Interimmanager

... und eine betriebsspezifische Betrachtung der relevanten demografischen Faktoren. Eine Demografieausstellung für alle Mitarbeiter in der Kantine macht das Thema für alle Mitarbeiter „anfassbar“ und erlebbar. Unter Einbeziehung aller relevanten Stakeholder sowie aller Hierarchieebenen organisierte der HR Interim Manager Demografieworkshops, um konkrete Maßnahmen für die vier Schwerpunktbereiche „Arbeitsorganisation“, „Gesundheitsmanagement“, „Wissenstransfer“ und „Rekrutierung“ abzuleiten und einen Plan für die nächsten Jahre zu erstellen. Anschließend wurde das Konzept auf die anderen Einheiten ausgeweitet. Zur Zeit arbeitet der Manager an einer allgemeinen Zertifizierung „demografiesicherer Betrieb“. Das Projekt in Stichworten: allgemeine und betriebsspezifische Demografieananalysen Erarbeitung einer Demografieausstellung Organisation und Auswertung von Demografieworkshops Ableitung eines Programms für den ...

MA-1857 HR-Beraterin und Interim Managerin

... im Unternehmen zusammen. Neben ihren Interimmandaten bietet sie ihren Kunden auch Trainings zum Thema Kommunikation an. Aufgrund des Wechsels der internen Projektverantwortlichen hatte sich ein internationaler Konzern der chemisch-pharmazeutischen Industrie entschieden, die Konzeption für die langfristige Sicherung des Personalbedarfs an Ingenieuren extern an einen Interimmanager zu vergeben. Das Projektteam setzte sich aus Fachverantwortlichen aus den Bereichen Employer Branding, Rekrutierung und Compensation & Benefits sowie HR Business Partnern unterschiedlicher Standorte zusammen. Als Projektleiterin war die Interimmanagerin für sämtliche Aufgaben des Projektmanagements zuständig. Die hauptsächliche Herausforderung bestand darin, die Interessen der unterschiedlichen Bereiche zu bündeln. Das Ziel: eine gemeinsame Lösung zur Zielerreichung finden, die den strategischen Ansprüchen des TOP Managements gerecht wurde. Daneben übernahm die Interimmanagerin das Coaching für neue HR Businesspartner, Trainings für Führungskräfte und die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften im Qualitätsmanagement. Während der Projektdauer von 10 Monaten wurde ein für die Gegenwart und Zukunft tragfähiges Konzept entwickelt und erste Teilbereiche implementiert. Nach Einschätzung der Beteiligten ist eine gute Grundlage geschaffen worden, um erfahrene Spezialisten anzuwerben und langfristig an das Unternehmen zu binden. Projektschwerpunkte in Stichworten: Konzeption für die Sicherung des Personalbedarfs an hoch ...

MA-4018 HR-Experte aus dem Pool der Management Angels

Der HR-Interimmanager (Jahrgang 1959) lebt mit seiner Familie im Großraum Hamburg und erwarb an der dortigen Helmut-Schmidt-Universität den Abschluss Dipl.-Pädagoge mit den Vertiefungsfächern Personalwesen sowie Wirtschafts- und Organisationspsychologie. Neben einer fachlich breiten, generalistischen HR-Fachexpertise verfügt er über praktische Projekterfahrungen mit den Schwerpunkten Strategieentwicklung, Employer Branding, Personalrecruiting, Beurteilungssysteme, Talentmanagement, Entgeltsysteme, Changemanagement, Geschäftsprozesse und Kostenmanagement. Aufgrund seiner mehr als 25-jährigen Praxiserfahrung weiß der Interim-Personalleiter und Projektmanager, wovon er spricht. Er löst komplexe Herausforderungen mit klaren, leicht verständlichen und auf das Wesentliche reduzierten Umsetzungskonzepten. Seine Gesprächs- und Verhandlungspartner überzeugt er mit seiner überlegten, sachlichen Argumentation sowie seiner Integrität und Kompetenz. Das Gehaltschaos herrschte in einem technikorientier...

Seiten